Die Fanclub Satzung


§ 1 Name des Fanclubs
Der Club führt den Namen „FC Bayern München Fanclub Fürst-Johann-Moritz 1992“ mit dem Sitz in 57250 Netphen, gegründet am 27.02.1992.

§ 2 Ämter

Zur Leitung des Fanclubs werden folgende ehrenamtliche Ämter durch mehrheitliche Wahlen besetzt.

  • 1. Vorsitzender
  • 2. Vorsitzender

Der Schriftführer / Kassenwart wird durch den Vorstand berufen.

§ 3 Neuwahlen

  • Neuwahlen im Bereich des Vorstandes sowie dessen Entlastung erfolgen auf Antrag der Generalversammlung.
  • Die von der Generalversammlung zu berufenden Vorstandsmitglieder werden von der Generalversammlung für zwei Jahre gewählt.


§ 4 Mitgliedsbeitrag

  • Mitglied des Vereins kann jede Person ab Geburt werden.
  • Durch eine Mitgliedschaft entstehen keinerlei Nachteile oder Verantwortungen. Daher ist für Mitglieder unter 18 Jahren keine Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten erforderlich.
  • Namen und Adressen werden dem FC Bayern München zur Registrierung übermittelt.
  • Mit dem Eintritt in den Fanclub erkennt jedes Mitglied die Satzung und Regeln des Fanclubs an.
  • Die Mitgliedschaft endet mit dem Tod des Mitglieds, durch einen freiwilligen Austritt oder durch Ausschluss nach Verfehlungen!
  • Der Mitgliedsbeitrag beträgt pro Kalenderjahr und Mitglied € 12,--.
  • Kinder von Mitgliedern sind bis zum 12. Lebensjahr Beitragsfrei.
  • Die Bezahlung des Mitgliedsbeitrages für ein Jahr erfolgt zu Beginn des Jahres im Monat Januar.


§ 5 Ziele des Fanclubs

  • Die Ziele des Clubs sind die Repräsentation, Werbung und Unterstützung des FC Bayern München sowie Besuche von Spielen und sonstigen Veranstaltungen des FC Bayern.
  • Der Fanclub ist politisch, konfessionell und kulturell neutral und distanziert sich von jeglicher Art von Gewalt.
  • Bei Verstoß gegen diesen Grundsatz endet die Mitgliedschaft mit der Möglichkeit strafrechtlicher Verfolgung!

 

§ 6 Garantierte Vorteile für Fanclubmitglieder

  • Bei Fahrten zu Spielen oder sonstigen Veranstaltungen des FC Bayern München haben die Mitglieder des Fanclubs ein Vorrecht - bis zu einer vom Vorstand festgesetzten Frist - auf die zur Verfügung stehenden Fahrplätze und Eintrittskarten, sowie ein Vorrecht auf Fanartikel und Vergünstigungen für Fanclubmitglieder, die vom FC Bayern München zur Verfügung gestellt werden.

 

§ 7 Mitgliedschaft

  • Eine Begrenzung der Mitgliedschaft im Fanclub besteht nicht.
  • Jede Person ist berechtigt, dem Fanclub beizutreten.
  • Personen, die sich in besonderer Weise um den Fanclub verdient gemacht haben, können, auf Antrag des Vorstandes, von der Generalversammlung zu Ehrenmitgliedern ernannt werden.

 

§ 8 Erforderliche Mehrheiten

  • Bei Fanclub internen Entscheidungen im Rahmen von Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen entscheidet die einfache Mehrheit über Annahme bzw. Ablehnung eines Antrages.
  • Bei unentschiedenen Abstimmungen ist das Votum des 1. Vorsitzenden maßgebend.

 

 § 9 Änderung der Satzung

  • Die Satzung kann mit Beschluss der einfachen Mehrheit der Vorstandschaft (bei Gleichstand entscheidet der Vorsitzende) geändert werden.
  • Die Änderungen müssen den Mitgliedern zugänglich gemacht werden. Die einfache Veröffentlichung auf der Internetseite ist ausreichend.

 

§ 10 Haftung

  • Der Fanclub haftet nicht für seine Mitglieder und deren Verhalten.
  • Jedes Mitglied sollte im Besitz einer privaten Haftpflichtversicherung sein und ist für sein Tun und Handeln jederzeit selbsthaftend.

 

§ 11 Fanclubkonto

Der Fanclub unterhält ein Konto. Die Bankverbindung lautet:

Kontoinhaber: BFC Fürst-Johann-Moritz 1992

Bankverbindung: Sparkasse Siegen

IBAN: DE95 4605 0001 0030 9251 92

BIC: WELADED1SIE

 

§ 12 Inkrafttreten

  • Diese Satzung tritt am 28.02.2012 in Kraft.